Ihre Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Eine Bankausbildung ist vielseitiger und spannender, als Sie vielleicht denken. Denn bei der Volksbank Vorpommern eG steht nicht das Geld, sondern der Mensch im Mittelpunkt. Bei uns können Sie vieles sein: Alltagshelfer, Finanzprofi, Träume-Erfüller, Wegweiser und Begeisterer. Ihren ersten Schritt in Richtung Zukunft haben Sie schon gemacht – schön, dass Sie hier sind!

Karrierestart als Bankkaufmann (m/w/d)

Unsere Auszubildenden sind besonders motiviert und haben Spaß am Bankgeschäft. Mit vorbildlichem Engagement erlernen Sie während Ihrer dreijährigen vertriebsorientierten Berufsausbildung alle Kenntnisse und Fertigkeiten.

Wir stehen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung und wurden mehrfach durch die IHK zu Neubrandenburg für kontinuierliche Ausbildung ausgezeichnet.

Die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen

Welcher Schulabschluss ist erforderlich?

Für die Ausbildung wird die Mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder das Abitur benötigt.

 

Ist eine Eins in Mathe Voraussetzung?

Nein, keine Sorge. Viel wichtiger als die Noten sind uns Persönlichkeit und Motivation.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Wie hoch ist der Verdienst?

Im ersten Ausbildungsjahr verdienen unsere Auszubildenden 1.064 Euro, im zweiten 1.119 Euro und im dritten 1.182 Euro brutto im Monat bei 35,75 Wochenstunden.  

Hinzu kommen vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 Euro.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung startet am 1. August 2023.

Wann endet die Bewerbungsfrist?

Bewerbungen sind jederzeit möglich – je früher, desto besser!

Sie haben Lust auf Ihre Zukunft?